was liefert ein höherwertiges Protein?

Eier, Milch, Fleisch, Fisch und Geflügel) bieten die höchste Qualitätsbewertung der Nahrungsquellen. Dies ist vor allem auf die "Vollständigkeit" der Proteine aus diesen Quellen zurückzuführen. Born Fitness Die Regeln der Fitness REBORN Bevor Sie mit Behauptungen über Mandelbutter, Cashew-Butter oder jede Nussbutter kontern, sie alle fallen in die gleiche Kategorie zusammen mit vielen anderen beliebten "Protein-Snacks. Aber wenn Sie meine Liebe zu Erdnussbutter kennen (sie ist immer noch völlig in Ordnung, um sie in Ihre Ernährung aufzunehmen), werden Sie verstehen, warum es wichtig ist, über hochwertige Proteine Bescheid zu wissen.

Das liegt daran, dass das, was als gutes Protein vermarktet wird, selten korrekt ist. Sie müssen Ihre Erdnussbutter nicht wegschmeißen. Aber wenn Sie sich bisher darauf konzentriert haben, einen Großteil Ihres täglichen Proteins aus Nüssen (oder anderen unvollständigen Quellen) zu bekommen, werden Sie bald erkennen, was Sie alles verpasst haben. Eiweiß ist auch für die Aufrechterhaltung eines starken Immunsystems, der Knochen und Sehnen wichtig und ist für viele Stoffwechselreaktionen verantwortlich.

Es gibt auch eine klare Beziehung zwischen Protein und Gewichtsverlust. Nicht alle Proteine sind gleich geschaffen. So sehr Protein auf einem Nährwertetikett auch alle gleich aussehen mag, es ist nicht so. Wenn Sie verwirrt sind, machen Sie sich keine Sorgen.

Um mehr hochwertiges Protein in Ihre Ernährung aufzunehmen, versuchen Sie, verarbeitete Kohlenhydrate durch hochwertiges Protein zu ersetzen. Aber was ist der Unterschied zwischen Protein und "hochwertigem Protein"? Er liegt in den Aminosäuren der einzelnen Proteintypen. Vollständige Proteinquellen enthalten alle EAAs und werden daher als "hochwertig" angesehen, während "minderwertige" Proteinquellen unvollständige Proteine sind, da sie nicht alle EAAs enthalten. Diese Aminosäuren - oder die Bestandteile, zu denen ein Protein wird, wenn Sie es verdauen - sind ein großer Bestimmungsfaktor dafür, ob ein Protein hochwertig ist oder nicht.

Jetzt, da Sie wissen, warum essentielle Aminosäuren ein vollständiges Protein ausmachen, werden Sie besser verstehen, warum hochwertiges Protein wichtig ist. Die meisten tierischen Proteinquellen wie Fleisch, Geflügel, Fisch, Eier und Milchprodukte liefern alle Aminosäuren, die Ihr Körper braucht, während pflanzliche Proteinquellen wie Getreide, Bohnen, Gemüse und Nüsse oft eine oder mehrere der essentiellen Aminosäuren nicht enthalten. Optimale Nahrungsproteinaufnahme bei älteren Menschen - Neue Erkenntnisse, die zeigen, dass ältere Erwachsene mehr Nahrungsprotein benötigen als jüngere Erwachsene. Proteinpulver (PDF) - Erfahren Sie mehr über Proteinpulver und Überlegungen zu deren Verwendung durch ältere Erwachsene.

Wenn Sie alle essentiellen Aminosäuren (AKA ein komplettes Protein) essen, kann Ihr Körper das Protein nutzen und alle Vorteile freisetzen. Oft müssen Sie mehr pflanzliches Protein essen, um die gleiche Menge an Aminosäuren zu erhalten, die Sie aus einer kleineren Menge tierischen Proteins erhalten würden. So ist es vielleicht nicht verwunderlich, dass Studien mit chronisch Trainierenden herausgefunden haben, dass der Verzehr von Eiweiß auf Milchbasis nach dem Widerstandstraining die Muskelproteinsynthese, mehr Muskeln und weniger Speck fördert.

Antwort hinterlassen

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * gekennzeichnet.